4.5
(25)

AML-Software KYCDie PEQURIS KYC+ Software als Vertriebschance

Güterhändler sind nach dem Geldwäschegesetz verpflichtet, vor jeder größeren Barzahlung – branchenabhängig – Kunden und Lieferanten einer Überprüfung zu unterziehen (Umsetzung der allgemeinen Sorgfaltspflichten, vgl. § 10 Abs. 1 GwG).

Bei Missachtung drohen empfindliche Strafen: vom Bußgelderlass, über die Einziehung von Waren bzw. Geldern bis hin zur strafrechtlichen und persönlichen Haftung der Geschäftsleitung und Angestellten. Eine GwG-konforme Überprüfung Ihres Kunden bei Bartransaktionen über dem jeweiligen branchenabhängigen Schwellenwert umfasst die folgenden Maßnahmen:

 

Prüfungsumfang gem. § 10 Abs. 1 GwG zur Erfüllung der Kundensorgfaltspflichten​ (betrifft nur das schwellenwertüberschreitende Bargeschäft!)

  • Identifizierung des Vertragspartners / der auftretenden Person:​
    • Vorname, Name, Geburtsort, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit, Wohn-/ Postanschrift (§§ 10 Abs. 1 Nr. 1, 11 Abs. 4 Nr. 1 GwG, 12 Abs. 1 Nr. 1 GwG)​
    • mittels Lichtbildausweises im Original​
    • Recht & Pflicht zur Ausweiskopie (§ 8 Abs. 2 GwG)
  • Abklärung, ob der Vertragspartner für einen wirtschaftlich Berechtigten handelt​
  • Einholung und Bewertung von Informationen über den Zweck…. der Geschäftsbeziehung (unproblematisch)​
  • Feststellung, ob es sich dem Vertragspartner oder dem wirtschaftlich Berechtigten um eine politisch exponierte Person (…) handelt + Sanktionslistenabgleich​
  • Überwachung der Geschäftsbeziehung

 

Für alle aufgezählten Punkte gilt eine Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflicht von​ 5 Jahren!​

 

Sofern eine gesetzeskonforme Kundenidentifizierung und Authentifizierung nicht erfolgt ist, darf das Geschäft nicht abgeschlossen werden. Eine Kopie des Personalausweises des Käufers in die Akten zu legen reicht hier, entgegen landläufiger Vorstellungen, nicht aus!

 

Das hilft uns, Spam-Nachrichten zu verhindern.

 

Das Problem ist, dass in vielen Unternehmen bislang keine technischen Voraussetzungen für eine rechtskonforme KYC-Prüfung vorliegen. Dies stellt viele Händler, Auktionshäuser und Galerien vor ein nahezu unlösbares Problem: Der Kunde muss theoretisch bis zur vollständigen, manuellen Überprüfung seiner Daten auf einen späteren Zeitpunkt vertröstet werden. Kein Kunde möchte warten! Es droht der Wegfall des Geschäfts.

 

KYC Software Solution AMLBlitzschnelle und GwG-konforme Abfrage innerhalb von Sekunden

Für die Lösung dieses Problem hat PEQURIS eine effektive und günstige Softwarelösung entwickelt. Die AML-Software von PEQURIS ermöglicht es, den Kunden noch vor Ort (Point-of-Sale) und in Echtzeit GwG-konform zu überprüfen. Der Kauf kann damit ohne Verzögerung innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen werden. Sie benötigen lediglich ein handelsübliches Smartphone.

 

Das hilft uns, Spam-Nachrichten zu verhindern.

 

Der Einsatz teurer Hardware ist überflüssig. Ferner speichert die PEQURIS KYC+ Software die Kundenüberprüfungen revisionssicher auf mehrfach abgesicherten Servern. Bei einer Überprüfung durch die Behörden sind die Transaktionen damit noch nach Jahren abrufbar. Das führt zu einer hohen Revisionssicherheit und schützt vor Strafen.

 

Alle Vorteile der PEQURIS KYC-Software auf einen Blick

  • Erfüllung der Auflagen nach GwG (Prüfung, Dokumentation und Archivierung)

  • Einfache und benutzerfreundliche Handhabung

  • Sofort verfügbar

  • Keine Verzögerungen beim Geschäftsabschluss durch Überprüfung am POS in Echtzeit

  • Datenschutzkonforme Speicherung auf deutschen Sicherheitsservern mit Backup

  • Keine Anschaffungskosten für Hardware

  • Schnelle Einsatzmöglichkeit der Software

  • Keine Einrichtungsgebühren

  • Revisionssicher

  • Kostengünstig

Übrigens: PEQURIS deckt alle Dienstleistungen rund um das Thema Geldwäscheprävention ab. Auch online Anti-Geldwäsche-Schulungen gehören zu unserem Portfolio. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter ganz einfach online schulen und sparen Sie sich aufwendige und kostenintensive Präsenzschulungen.

Das hilft uns, Spam-Nachrichten zu verhindern.

War dieser Beitrag hilfreich?

Klicken Sie auf die Anzahl der Sterne, die Sie vergeben möchten.

Schade, dass Sie dieser Meinung sind.

Was können wir besser machen?

Bitte erläutern Sie kurz, wie wir diesen Beitrag verbessern können.